Konzeptentwicklung


Für die Entwicklung eines Konzeptes benötigt man oftmals Zeit und Muße, die im Alltag fehlen sowie eine neutrale aber dennoch fachlich versierte Sicht auf die Dinge.

 

Ich verfüge über Expertise in der Erstellung folgender Konzeptionen: 

  • Konzeption für die Planung und Durchführung von Workshops und anderen Veranstaltungsformaten, wie Podiumsdiskussionen, Tagungen, etc. 
  • Bildungskonzeption, in der alle zentralen Fragen einer Bildungseinrichtung entworfen und beschrieben sind, inkl. der Bildungsangebote sowie übergeordnete Aspekte der Einrichtung selber, dem Leitbild, der Ziele, etc. 

 

Je nach Detailtiefe kann ein Konzept: 

  • ein (skizzenhafter) Entwurf (für eine größere Arbeit, einen längeren Text o. Ä.) oder 
  • ein konkreter Plan für ein größeres und längerfristiges Vorhaben sein. 

KUNDEN,

für die ich bereits ein Konzept entwickelt habe:

  • Stiftungen der Sparkasse Holstein (Bildungskonzeption Erlebnis Bungsberg)
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, Landesbüro Hamburg und Bremen (Konzeptentwurf CSR-Veranstaltungsreihe)